Bärenhunde vom Wollmartal
Bärenhunde vom Wollmartal

Germanischer Bärenhund:

 

Bärenhunde sind groß, imposant und gutmütig. Eine noch relativ junge Rasse, gezüchtet aus verschiedenen Hirtenhunden. Unter anderem Kuvasz , Leonberger , Bernhardiner.

Die Größe schwankt bei Hündinnen ab ca. 60 cm bis 90 cm bei Rüden.

Die Farbe sollte blond bzw. rot mit dunkler Maske sein. Reinschwarz und bunt ist nicht erwünscht.

Sie haben eine dominante Erscheinung, der Charakter ist gutmütig, sie sind wachsam aber nicht aggressiv, können aber auch in Gefahrensituationen beschützen.

Alles in allem ein toller Familienhund der unbedingt Familienanschluss benötigt, um sich rund herum wohl zu fühlen.

Fremden gegenüber sind Bärenhunde eher zurückhaltend.

Trotz ihrer Größe benötigen sie viel Auslauf.

Abby vom Wellenkotten

Ende 2006 waren wir auf der Suche nach einem großen Hund, damit unser Aussie nicht mehr so alleine war. Nach langen Bücherwälzen viel uns ein Inserat auf.“ Germanische Bärenhunde zu verkaufen“ Davon hatte bisher keiner von uns was gehört. Also ran ans Internet und losgegoogelt. Was wir dort sahen und erfahren haben hat uns begeistert.

Ostern 2007 zog dann Abby von Wellekotten geb. am 16.01.2007 bei uns ein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Sperling

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.